Weichkäse

 

 

FRANKOFIL GmbH

Alternative Maschinen-Hersteller aus dem Käseland Frankreich

WEICHKÄSE

 

Mit über 350 unterschiedlichen Sorten, ist Frankreich der Weichkäseland überhaupt.

Zur Bruchfabrikation stehen unterschiedliche Methoden zur Auswahl. Diese erfolgt je nach traditionneller Machart oder GUB-Pflichtenheft in Wannen (Camembert, Münsterkäse, Brie...) oder über eine Filterpresse (Neufchâteler Herz oder Brie de Melun).

 

 

Wannensystem:

 

Passend für Hof- und Industriekäsereien.

Sowohl die Dickungszeit als auch die Bruchbearbeitungszeit sind in breiten Massen einstellbar und ermöglichen eine grosse Vielfalt an Bruchbeschaffenheiten : Mozzarellablöcke, Hirtenkäse, Camembert, Edelpilz ...

Dieses System ist sehr flexibel und daher ideal bei einer grösseren Sortenvielfalt.

 

Eine solche Anlage lässt sich bei Erhöhung der Tagesproduktionsmenge nach dem Vorbild eines berühmten Bausteinsystems einfach und günstig erweitern und automatisieren.

Die moderneren Komponente von heute sind mit den klassischen Komponenten von früheren Jahren kompatibel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eins haben alle Anlagen gemeinsam: die unerreichte Erfahrung und Kompetenz des Herstellers TECNAL.

Kein anderer Anbieter kann über eine so lange Erfahrung mit Wannensystemen zurückblicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

Filterpresse:

 

Günstige und kompakte Produktionsanlage passend für Hof- und Industriekäsereien.

Die Entmolkung der vorgereiften Milch erfolgt mittels Presswerk und Filterbeutel.

Die Filterbeutel ersetzen die Formen und Plateaus.

Presszeit und -Druck sind individuell einstellbar und die Trockenmassen-Spanne beim Endprodukt erstreckt sich zwischen 20 und 45%.

 

Der Hersteller TECNAL bietet neben verschiedenen Modelle (300 - 10.000 L) ein reichhaltiges Zubehörprogramm wie :

- Entleerungsautomat,

- Mischer bzw. kühlenden Mischer

- Filterbeutel-Waschmaschine ...

 

 

 

TECNAL-Dokument

Wannensystem

herunterladen

TECNAL-Dokument

Minikäserei

herunterladen

TECNAL-Dokument

Filterpresse

herunterladen